UTC Hochneukirchen erstmals Wechsellandcupsieger 2012

Kategorie: News Samstag 7. Juli 2012 - 19:43

Die Siegreiche Mannschaft des UTC Hochneukirchen

Bei traumhaftem Wetter fanden auf der Tennisanlage des TC Vorau die Final- und Relegationsspiele des 10. Wechsellandcup statt. Im Finale des Bewerb Gold setzte sich die Mannschaft des UTC Hochneukirchen mit 5:1 gegen die Mannschaft aus Friedberg durch und somit geht der Titel des Wechsellandcupsiegers erstmalig nach Niederösterreich. Im Relegationsspiel zwischen dem TC Limbach-Schlag und TV Dechantskirchen entschied letztlich nur ein Satz über Auf- und Abstieg. Der TC Limbach-Schlag verbleibt im Bewerb Gold und der TV Dechantskirchen im Bewerb Silber.

Anfang November wurden in Hochneukirchen die Eindrücke der Saison besprochen und mit der Planung für den nächstjährigen Bewerb begonnen. Interessierte Vereine können sich gerne bei den Initiatoren (siehe Kontakt) melden.