TC Schäffern – Wechsellandcupsieger 2006

Freitag 3. März 2006 - 16:47

Bei herrlichem Spätsommerwetter sorgten beim Finale des Oberen Play Off zahlreiche Zuschauer auf der Tennisanlage in Schäffern für einen würdigen Saisonausklang. Und die Finalmannschaften des TC Schäffern und TC Friedberg II konnten Ihren Teil auf dem Spielfeld dazu beitragen. Nach zwei souveränen Einzeln lag die Mannschaft TC Schäffern rasch mit 2:0 in Führung, aber die Spieler des TC Friedberg II glichen sofort aus und sorgten für eine spannende Entscheidung in den beiden Doppel. Erst im letzten Doppel wurde der Wechsellandcup zu Gunsten des TC Schäffern mit 7:6 in Sätzen entschieden (3:3, 7:6, 64:59). Im Spiel um Platz drei besiegte die 2. Mannschaft des TC Friedberg den TV Dechantskirchen mit 5:1. Auch das Finale im Unteren Play-Off wurde in einem der knappesten Spiele der Wechsellandcupgeschichte entschieden. Der UTC Hochneukirchen I Alt lag am Ende genau zwie Games vor dem Finalgegner TC Limbach-Schlag (3:3, 6:6, 59:57). Damit ging der Titel des Unteren Play Off wie im Vorjahr nach Hochneukirchen. Platz drei entschied der TC Zöbern I mit einem 5:1 gegen UTC Pinggau I Jung für sich. Die Ergebnisse aller Platzspiele findet man unter Spielergebnisse – Platzspiele.